Home
NEWS
Wir über uns
Kaminholz
Preise / Lieferung
Holzeinheiten
Welches Holz ?
Vorteile & Heizwerte
Trocknung & Lagerung
Bundesverband
Forstbetrieb
Links
Impressum
Datenschutz

Bundesverband Brennholzhandel & -produktion


Unser Bundesverband hat das Ziel, den Energieträger Brennholz im Anbieter-/Käuferverhältnis so darzustellen, dass mit transparenten Preisen und standardisierter Ware faire Geschäfte abgewickelt werden können. 

Unsere Mitgliedsbetriebe kaufen und verkaufen Brennholz in offiziellen Gewerbebetrieben und zahlen notwendiger Weise Steuern und sonstige Abgaben. Im Verband herrscht ein einheitliches Berechnungswesen, mit dessen Hilfe jeder Kunde die Holzmenge pro Lieferung genau abmessen und mit dem Angebot vergleichen kann. 

Mitgliedsbetriebe arbeiten gegen Rechnung und sind in der Lage, ihre Ware exakt zu spezifizieren. Wir wollen Vertrauen schaffen und darlegen, warum Holz als Energieträger exakt das Geld Wert ist, das unsere Mitglieder dafür verlangen.


Offizieller Begleittext zum Gütesiegel des Bundesverbands:

Im Vorgriff auf eine intensive Weiterentwicklung wissenschaftlicher
Qualitätsstandards für Produkte des Brennholzhandels und deren
Produktion hat sich der Bundesverband entschlossen, ein Qualitätssiegel
auf dem Markt zu installieren, welches Mitgliedsbetriebe in die Lage
versetzen soll, sich durch ein äußeres Zeichen von Produzenten und
Händlern abzusetzen, die ausserhalb des dt. Rechts produzieren und nicht
legitimierten Brennholzhandel betreiben. Das Siegel soll Zeugnis dafür
sein, dass sich der Verwender von kundenfeindlichen Praktiken
distanziert.


Mitglieds-Betriebe, die dieses „Zeichen der Qualität" verwenden möchten,
machen sich und ihre Leistung messbar und binden den Kunden in den
Handelskontext mit ein. Der Kunde darf von derart gekennzeichneter Ware
erwarten, dass sich der Anbieter im Rahmen allgemeiner und auch
rechtlich verbindlicher Regeln bewegt und kann davon ausgehen, dass der
Händler seiner Wahl die vom Verband für Brennholzhandel und –produktion
explizit noch einmal aufgeführten Regeln auch einhält – so einfach diese
auch klingen mögen, wenn er nicht restriktive Maßnahmen des Verbandes
bis hin zum Ausschluss seiner Mitgliedschaft in Kauf nehmen möchte.


Der Bundesverband Brennholzhandel und –produktion hat mit diesem Siegel
quasi eine Kontrollinstanz geschaffen, wobei wir uns über die noch
fehlende wissenschaftlich Auswertung und Bedeutung dieser Standards im
Klaren sind. Bewusst ist uns aber auch, dass insbesondere die Einhaltung
dieser allgemein gültigen Regeln Professionalität sowie Preis- und
Qualitätstransparenz in unser Business bringt.


Daher hielten und halten wir es für notwendig, unseren
Mitgliedsbetrieben schnell ein Signet an die Hand zu geben, welches sie
öffentlich und offiziell als verantwortungsvolle und ehrliche
Handelspartner empfiehlt. Für den Kunden bedeutet dies aber auch, dass
er neben dem Händler mit dem Verband einen weiteren Ansprechpartner hat,
falls es zu Differenzen im Handel kommt.

Mit freundlichen Grüßen im Namen des geschäftsführenden Vorstands






Forstbetrieb und Landschaftspflege M. Richter Eschborn  |  forstbetrieb-richter@t-online.de